Die neuen Termine für 2020 stehen zur Buchung bereit! 

 

 "Die Pflanzenmanufaktur" - Ausbildung zum Kräuterpraktiker

 

->siehe Rubrik "Ausbildung"

 

 

2021  - Die Ausbildung der Deutschen Gesellschaft für Mykologie nun auch in NRW!

"PilzCoach" - 3-teilige Ausbildung zum PilzCoach

 

->siehe Rubrik "Ausbildung"

Für alle ausbuchten Kurse können Sie sich auf einer Warteliste eintragen lassen,

Wenn ein Platz frei wird, informieren wir Sie gern.

Wilde Möhre
Wilde Möhre

Sonderveranstaltungen

 

Zu Gast im Oberbergischen Kräuterhaus

 

Freitag, 25.Oktober 2019 ab 14.00 Uhr - 18.30 Uhr 

 

 

Themen:

 

- von der Idee zur Kreation eines Naturparfüms für Körper und Geist

- von der Wirkung meiner Naturparfüms

- persönliche Beratung

- Neu! Unsere Naturseifen - von der Entstehung bis zur Anwendung von Haarseife, Rasierseife und Co.

 

 
Dr. Franz Killmann, Biologe, Parfumeur, Wildkräuter-und Heilpflanzenpädagoge gibt einen Einblick in die Gewinnung von Düften.
 
 

 

Workshop in Kooperation mit der VHS Gummersbach

 

Räuchern mit heimischen Kräutern - Zeit für mich - der besondere Adventssamstag! 

-ausgebucht!

Kursinhalt:

Vorweihnachtszeit - Zeit der Besinnlichkeit und des zur Ruhe kommens. Beim Verräuchern

von Kräutern, Wurzeln und Harzen genießen wir mit allen Sinnen und erspüren gemeinsam die besondere Wirkung der Räucherdüfte.Wir erfahren wissenswertes über Brauchtum, Rauhnächte und die Bedeutung in heutigen Zeiten. Jeder Teilnehmer stellt seine eigene Räuchermischung zusammen.

 

Termine:

Samstag 30.11.2019   -  14.00 -  ca. 17.00 Uhr 

Beitrag:

30,00 € + 6,00 Material, Räuchermischung zum Mitnehmen, Punsch, Plätzchen

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:  VHS Gummersbach Kursnummer 3004 A


- eMail:      info@vhs-gm.de

- Telefon :  02296/90129

 

 

Räuchern mit heimischen Kräutern - Zeit für mich - der besondere Adventssamstag

intensiviert durch Harfenklang und Gesang mit Lorena Wolfewicz!

-ausgebucht!

Kursinhalt:

Räucherdüfte, Harfenklänge, Gedichte und Lieder verbinden sich und schaffen Raum für Träume und Visionen.

Zeit der Besinnlichkeit und des zur Ruhekommens. Neues kann entstehen, altes darf gehen. Eine wunderbare Einstimmung auf die beginnenden Raunächte.

Eingeladen vom Klang der irisch-keltischen Harfe, gespielt von Lorena Wolfewicz, lassen wir das zum jeweiligen Lied passende Räucherwerk auf uns wirken.

Im Anschluss fügt jeder Teilnehmer seine individuellen Räucherkräuter zu seiner persönlichen Raunachtsmischung zusammen.

 

 Termin:

Samstag 14.12.2019   -  14.00 -  ca. 17.00 Uhr 

Beitrag:

46,60 € + 6,00 Material, Räuchermischung zum Mitnehmen, Kräuterpunsch, Plätzchen

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung: 

 

- eMail:     info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  02296/90129

 

Vorträge und Workshops in 2020

Wunderwelt der Wildkräuter- und Heilpflanzendüfte

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit Dr. Franz Killmann und Ute Bienengräber-Killmann 


Praxisseminar- Düfte mit großer Wirkung! Ätherische Öle und Pflanzenextrakte herstellen!

 

Kursinhalt: Der Workshop führt ein in die spannende Welt der ätherischen Öle und der Pflanzenextrakte. Das Dozententeam vermittelt anschaulich Theorie und Praxis der Gewinnung/ Destillation ätherischer Öle und Hydrolate.

Die Destillationen werden gemeinsam durchgeführt und erklärt.

Alle gewonnenen Auszüge können die Teilnehmer mitnehmen.

 

 Termin: Sonntag, 09.02.2020 von  10.00 -17.00 Uhr

Dozententeam: Ute Bienengräber Killmann und Dr.Franz Killmann

Beitrag: 100,00 € zuzüglich 20,00 € Materialkosten

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:

 

- eMail: info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  bei Fragen zum Kurs  02296/90129

 

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit Dr. Franz Killmann und Ute Bienengräber-Killmann

 

Praxisseminar - Einführung in die Kunst des Seifensiedens!
-ausgebucht!

 

Kursinhalt: Sie erlernen die Grundlagen der Seifenherstelluung im Kaltsiedeverfahren. Wir zeigen Ihnen, welche Materialien, Werkzeuge und Hilfsmittel für die Herstellung benötigt werden und wie man damit umgeht. Am Ende des Kurses nimmt jeder Teilnehmer seine selbst hergestellte Seife mit nach Hause. Falls gewünscht, kann die Seife auch mit natürlichen Essenzen beduftet werden.

 

Termin: Samstag, 14.03.2020 von  11.00 - 16.00 Uhr

Dozententeam: Ute Bienengräber Killmann und Dr.Franz Killmann

Beitrag: 79,00 € zuzüglich 15,00 € Materialkosten

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:

 

- eMail: info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  bei Fragen zum Kurs  02296/90129

 

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit Dr. Franz Killmann und Ute Bienengräber-Killmann

 

 

Praxisseminar - Ätherische Öle und Pflanzenextrakte in Naturparfüms!

 

Kursinhalt: Parfumeure wissen aus Erfahrung schon seit langem: Naturdüfte, etwa aus Rose, Jasmin, Kamille und Rosmarin können entspannende, sinnliche, stimulierende und erfrischende Wirkungen entfalten .

Im Seminar erhalten die Teilnehmer einen Einblick in Grundlagen der Entwicklung und Herstellung eines Naturparfüms. Sie lernen dabei u.a. die Wirkungen ausgewählter ätherischer Öle und Extrakte kennen, Naturdüfte zu beschreiben, zu bewerten und im "richtigen " Verhältnis zu mischen.

Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer drei persönliche Parfüms mit individuellem Duft-und Wirkprofil kreiert, herstellt und schließlich mitnehmen kann.

 

Termin: Samstag, 21.11.2020 von  10.00 - 17.00 Uhr

Dozententeam: Ute Bienengräber Killmann und Dr.Franz Killmann

Beitrag: 80,00 € zuzüglich 50,00 € Materialkosten

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:

 

- eMail: info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  bei Fragen zum Kurs  02296/90129

 

Workshop in Kooperation mit der VHS Gummersbach

 

Entschlacken mit heimischen Wildkräutern - Basische Ernährung einfach und lecker!

 

Kursinhalt: Entschlacken mit heimischen Kräutern ist der direkte Weg zur Gesundheit. Überflüssige Pfunde purzeln, Organe werden entlastet und gleichzeitig Vitalstoffe zugeführt. Am Freitag erfahren Sie, wie leicht eine Frühjahrskur unter Einbeziehung heimischer Kräuter durchzuführen ist. Der Samstag beginnt mit einer Kräuterexkursion. Im Anschluss verarbeiten wir die Kräuter zu einem köstlichen Imbiss.

 

Termine: neu in 2020

Freitag 20.03.2020  -  18.00 - 20.30 Uhr und      

Samstag .21.03.2020. -  09.30 - 12.45 Uhr     

 

Beitrag:

53,00 € zzgl. 5,00 € für Material

 Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:  VHS Gummersbach Kursnummer noch nicht vorhanden

erst möglich mit Erscheinen des neuen Kursheftes Januar 2020

 

 

- eMail:    info@vhs-gm.de

                   info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  bei Fragen zum Kurs  02296/90129

 

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Biologischen Station Oberberg

 

Kräuterschätze

 

Kursinhalt: Ausflug in die Natur mit Spannendem aus  dem Reich der Pflanzen und Pilze.

In unserer unmittelbaren Umgebung gibt es einige Vitalpilze und mit etwas Glück können wir auch einige davon finden.

Gemeinsam entdecken wir Heilkräuter, die vor unserer Haustür wachsen und seit Jahrhunderten die Menschen nährten und heilten.

Wir plaudern über Kräuter und nähern uns so dem uralten überlieferten Wissen.

Der Kurs eignet sich wunderbar, um Sicherheit im täglichen gesundheitsvorbeugendem Gebrauch unserer heimischen Kräuter zu erlangen.

 

Termin: Samstag 06.06.2020 von  10.00 - 15.00 Uhr

Dozententeam: Dr.Rita Lüder, Frank Lüder, Ines Pack

Beitrag: 88,00 € inclusive Smoothie, Getränke, Kräuterbrot

 

Veranstaltungsort:

Oberbergisches Kräuterhaus, Oberholzen 12a in 51674 Wiehl

 

Anmeldung:

 

- eMail: info @oberbergisches-kraeuterhaus.de

- Telefon :  bei Fragen zum Kurs  02296/90129

 

 

Oberbergisches Kräuterhaus

Oberholzen 12a

51674 Wiehl

 

Öffnungszeiten :

 Mittwoch und Freitag

14.00 Uhr bis 18.30 Uhr